Direkter Kontakt: Tel. +49 6203 / 84384-00

Schulung und Ausbildung

Nach den Forderungen den Technischen Regeln für Arbeitsstätten hat der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten (min. 5%) durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.

Hier bieten wir die praktische Schulung mit Löschübung am Löschtrainer sowie die theoretische Unterweisung an.

Brandschutzordnung Teil A; B; C

Als Brandschutzordnung wird eine Regelung für das Verhalten der Personen innerhalb eines Gebäudes oder Betriebes im Brandfall sowie für die Maßnahmen, welche Brände verhüten sollen, bezeichnet.
Diese wird gefordert nach den Eine solche Regelung hat den Stellenwert einer Hausordnung beziehungsweise einer allgemeinen Geschäftsbedingung.

Räumungs- und Evakuierungsübung

Um den Technischen Regeln für Arbeitsstätten gerecht zu werden ist nach der Gefährdungsbeurteilung in regelmäßigen Abständen eine Räumungs- und Evakuierungsübung durchzuführen um organisatorisch, technisch sowie bauliche Mängel die zur Verzögerung eines Gebäudeleerstandes beitragen zu ermitteln und diesen Mangel entsprechend beseitigen zu können.